Friedrichskoog

Heimatreise: 7x Reiseinspiration für Deutschland

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich einen Reiserückblick geschrieben, dieses Jahr möchte ich gerne einen Vorausblick veröffentlichen, und zwar einen ganz speziellen. Was es damit auf sich hat? Ganz einfach: Ich bin dieses Jahr wieder viel in Deutschland gereist, weshalb ich dir in diesem Artikel 7x Reiseinspiration für Deutschland mitgeben möchte. Vielleicht hast du ja Gelegenheit im nächsten Jahr das ein oder andere auch auf deine Bucketlist zu setzen.

Mit den Füßen im Schlick: Wattwandern nahe Friedrichskoog

Friedrichskoog

Ja, das haben fast alle, die in Norddeutschland zur Schule gegangen sind, mindestens ein Mal gemacht. So auch ich. Aber das ist viele Jahre her und Wattwandern ohne die Bocklosigkeit einer Schulklasse um mich herum zu spüren, sondern aus freien Stücken und mit im nassen Sand vergrabenen Zehen, die Kamera in der Hand, das war eine tolle Erfahung. In Friedrichskoog kannst du nach deiner Wanderung den Sonnenuntergang auf dem Deich beobachten oder typisch norddeutsche Küche genießen. Die Ruhe ist einfach unbeschreiblich.

Im Märchenland: Das Schweriner Schloss entdecken

Das Schweriner Schloss zählt zu den schönsten in Deutschland. Schon als Kind war ich von dem Schloss fasziniert und auch als Erwachsene ist es einfach wunderschön – sowohl im Winter als auch im Sommer. Wenn es warm ist, haben die Gärten natürlich noch mehr zu bieten. Deshalb würde ich dir einen Besuch im Sommer ans Herzen legen. Wenn du dich für Burgen und Schlösser interessierst, solltest du meinen Artikel über meinen Burgen Roadtrip durch Sachsen nicht verpassen.

Den Königsstuhl auf Rügen besuchen

Auf nach MV Rügen

Rügen ist, genau wie Schwerin, für mich mit sehr vielen Kindheitserinnerungen behaftet. Die Insel ist an vielen Stellen sehr naturbelassen und im Sommer perfekt für Wanderungen und Radtouren entlang der See geeignet. Sie hat Caspar David Friedrich zu seinem Gemälde „Kreidefelsen auf Rügen“ inspiriert und ist auch im Winter einen Besuch wert. Besonders dann, wenn du mal etwas Ruhe und Abstand brauchst. Welche 5 Dinge du in Rügen nicht verpassen darfst, liest du hier.

Auf nach Bayern: Das Berchtesgadener Land

Einer der schönsten deutschen Nationalparks liegt im Berchtesgadener Land. Um die einmalige Landschaft entdecken zu können, fährst du mit Elektrobooten in den Park hinein und hast dann die Möglichkeit an verschiedenen Stationen auszusteigen. Je nachdem, welche du dir aussuchst, kannst du verschiedene Wanderungen unternehmen oder in einer Alm einkehren. Vergiss auf keinen Fall deine Kamera, die Kulisse ist atemberaubend.

Zu den Hexen: Der Brocken zur Walpurgisnacht

Sommer Ausflugsziele Harz

Reiseinspiration für Deutschland: Der Brocken ist nicht nur im Winter eines der schönsten Ziele im Harz, auch im Frühling scharrt er viele Besucher um sich. Dort findet nämlich die Walpurgisnacht statt. Der Nationalpark Harz mit dem Brocken ist aber auch abseits der Walpurgisnacht eines der Ziele in Deutschland, die vielfältiger nicht sein können. Meine Tipps für den Harz findest du hier.

Deutschlands höchster Berg: Es geht auf die Zugspitze

Zurück nach Bayern: Die Zugspitze ist nicht nur der höchste Berg Deutschlands, sondern auch ein tolles Ausflugsziel. Du kannst ihn über mehrere Bahnen erreichen oder einfach von unten bewundern. Checke aber vorher das Wetter, denn bei Nebel wirst du leider nicht viel von der beeindruckenden Bergwelt zu sehen bekommen.

In See stechen: Eine Fahrt zu „Roter Sand“

„Was ist das?“, werden sich einige fragen. Andere kennen ihn vielleicht: Den Leuchtturm „Roter Sand“, der vor der Nordseeküste Wache hält und das schon seit 1885. Heute ist er nicht mehr in Betrieb. Trotzdem finde ich den Leuchtturm ungemein faszinierend, gerade weil er das erste auf Meeresgrund errichtete Bauwerk ist und noch immer den Kräften der Wellen trotzt. Eine Tagestour zu „Roter Sand“ muss schon weit im Voraus gebucht werden, so beliebt ist sie. Übrigens: Auch eine Übernachtung auf dem Turm ist möglich – aber teuer.

Das war meine Reiseinspiration für Deutschland. Hast du schon konkrete Pläne für das nächste Jahr oder bist du noch unsicher? Was möchtest du in Deutschland unbedingt entdecken? Lass mir gerne einen Kommentar da!

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
AnnaDanielaMoni Recent comment authors
Moni
Moni

Deutschland als Reiseland ist einfach unterschätzt. Viele wollen immer möglichst weit weg. Ich finde, das ist häufig gar nicht nötig!

Daniela
Daniela

Roter Sand ist auch ein absolutes Sehnsuchtsziel von mir! Auf dem Turm mal eine Nacht zu verbringen – das wärs echt. Toller Artikel!