Burgen Roadtrip Sachsen Festung Königstein Sachsen

Burgen Roadtrip: 5 Burgen und Schlösser, die du nicht verpassen darfst

Sachsen bewirbt sich selbst als Schlösserland und das, wie ich finde, zurecht. Du interessierst dich für Deutschland als Reiseland, planst vielleicht sogar deinen eigenen Burgen Roadtrip? Dann aufgepasst: Auf meinem Roadtrip durch die sächsische Schweiz habe ich fünf tolle Burgen und Schlösser kennengelernt, die ich heute mit dir teilen möchte. Noch mehr Burgen in anderen Bundesländern findest du in einem meiner anderen Artikel, den ich dir hier gerne verlinke. Jetzt soll es aber um Sachsen gehen und welche Burgen und Schlösser mir persönlich besonders gut gefallen haben.

Burg Kriebstein

Burgen Roadtrip Sachsen Burg Kriebstein Sachsen

Die Burg Kriebstein wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist auch noch heute wirklich fantastisch erhalten. Sie gilt als Spornburg, weil sie zu drei Seiten auf einem Felssporn steht, der die Zschopau überblickt. Bei einem Besuch kannst du die Burg entweder selbst entdecken oder an einer geführten Tour teilnehmen. Ich empfehle Letzteres, denn mit der Tour hast du gleichzeitig Zugang zum Kriebsteinzimmer: Eine farblich gestaltete Bohlenstube aus dem 15. Jahrhundert, einer der Schätze der Burg. Nach meinem Besuch habe ich auch noch die Umgebung erkundet und wirklich tolle Blicke auf die Burg mit meiner Kamera einfangen können.

Adresse Kriebsteiner Str. 7, 09648 Kriebstein
Anreisezeit von Dresden aus Etwa 1 Stunde

Schloss Moritzburg

Eine ganz andere Geschichte hat Schloss Moritzburg: Ursprünglich als Jagdschloss konzipiert, wurde es unter August dem Starken zum barocken Lustschloss. 1723 begannen die Umbauten am eigentlich im Renaissance-Stil erbauten Schloss Moritzburg, die allerdings nie ganz fertiggestellt wurden. Geplant waren unter anderem Gehege mit exotischen Tieren und inszenierte Seeschlachten. Heute können Gäste auf Schloss Moritzburg sogar übernachten.

Adresse Schloßallee, 01468 Moritzburg
Anreisezeit von Dresden aus 30 Minuten

Festung Königstein

Burgen Roadtrip Sachsen Festung Königstein Sachsen

Die Festung Königstein gehört zu den größten Bergfestungen, die es in Europa gibt. Sie liegt in der Nähe des Ortes Königstein und überblickt die Elbe und das Elbsandsteingebirge. Sie thront auf dem gleichnamigen 240 Meter hohen Felsplateau, das schon in der Bronzezeit besiedelt gewesen sein soll. Erste Erwähnungen der Festung gab es bereits im Mittelalter, die meisten erhaltenen Bauten sind allerdings um die 400 Jahre alt. Die schieren Ausmaße sind beeindruckend und die Festung protzt nicht nur mit ihren mehr als 42 Meter hohen Mauern, sondern auch mit dem mit 152,5 Metern tiefsten Brunnen Sachsens und zweittiefsten Burgbrunnen Europas.

Adresse Festung Königstein, 01824 Königstein
Anreisezeit von Dresden aus 40 Minuten

Residenzschloss und Festung Dresden

Das Residenzschloss, ebenfalls ein Renaissancebau, gehört zur Dresdener Innenstadt. Im Zweiten Weltkrieg wurde es größtenteils zerstört, danach aber wieder aufgebaut. Heute ist es das Zuhause der Staatlichen Kunstsammlung Dresden. Auch das Grüne Gewölbe, der Riesensaal der Rüstkammer und das Kupferstich-Kabinett sind im Residenzschloss zu finden. Tipp: Vom Hausmannsturm aus hast du einen wunderbaren Blick auf die Stadt:

Burgen Roadtrip Sachsen Blick von Residenzschloss Dresden

Ein paar Meter weiter liegt die Festung Dresden oder besser gesagt das, was von ihr übrig ist. Auch als Dresdener Kasematten bekannt wurde in den 90ern hier ein Museum eröffnet, das den erhaltenen Teil der mittelalterlichen Dresdener Befestigungsanlagen für die Öffentlichkeit zugänglich macht. Um zum Museum zu kommen geht es erst einmal abwärts und genau das fand ich super spannend: Mir war bis zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich bewusst, wie sehr sich das Straßenniveau seit dem Mittelalter angehoben hat. So liegen die ehemaligen Befestigungsanlagen jetzt unter dem heutigen Straßenniveau.

Schloss Wolkenstein

Und zum Schluss möchte ich noch Burg Wolkenstein mit in meinen Artikel aufnehmen, deren Rufname Schloss Wolkenstein ist, weswegen ich diesen Namen für die Überschrift gewählt habe. Ich muss ehrlich zugeben: Die Sache mit dem Namen fand ich so spannend, dass ich mir die Burg unbedingt ansehen wollte. Genau wie die Burg Kriebstein ist auch Schloss Wolkenstein eine Höhenburg, die oberhalb des Zschopautals auf einem Felsvorsprung thront. Sie stammt aus dem Hochmittelalter und ihre strategische Bedeutung war der Schutz einer Handelsstraße nach Böhmen, die in der Nähe des Schlosses verlief. Die Verwirrung um Burg oder Schloss Wolkenstein löste sich dann wie folgt auf: Die Burg wurde nach 1500 zum Jagdschloss umgebaut (daher kommt das “Schloss”), verfiel in Teilen nach dem Dreißigjährigen Krieg und wurde schließlich im 19. Jahrhundert als kursächsischer Amtssitz genutzt. Ab den 90er Jahren wurde die Burg dann zum Museum umgewandelt.

Adresse Schloßpl. 1, 09429 Wolkenstein
Anreisezeit von Dresden aus 1 1/2 Stunden

Noch mehr Burgen

Wie oben schon erwähnt, habe ich schon einmal einen Burgen Roadtrip durch Deutschland gemacht. Wenn du dich dafür interessierst, schau doch mal bei meinem Reisebericht über die Burg Eltz vorbei oder gehe mit mir auf die Suche nach der Weißen Frau auf Burg Hohenzollern.

Welche Burgen und Schlösser haben dir in Sachsen besonders gut gefallen? Planst du vielleicht schon deinen Burgen Roadtrip?

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
AnnaSusanneDana Recent comment authors
Dana
Dana

Ein Burgen Roadtrip ist mal eine echt tolle Idee! Festung Königstein sieht aus wie im Märchen…

Susanne
Susanne

Burgen und Schlösser sind total mein Ding! Habe beide Artikel von dir dazu total gerne gelesen. Danke!

trackback

[…] Das Schweriner Schloss zählt zu den schönsten in Deutschland. Schon als Kind war ich von dem Schloss fasziniert und auch als Erwachsene ist es einfach wunderschön – sowohl im Winter als auch im Sommer. Wenn es warm ist, haben die Gärten natürlich noch mehr zu bieten. Deshalb würde ich dir einen Besuch im Sommer ans Herzen legen. Wenn du dich für Burgen und Schlösser interessierst, solltest du meinen Artikel über meinen Burge…. […]