US-Ostküste Roadtrip | 6 Tage

Die Ostküste der USA hat so viel mehr zu bieten als New York und die Niagara Fälle. Wenn du nur eine gute Woche Zeit hast, dann schau dir meinen Routenvorschlag an, überlege dir aber, ob du an einigen Orten nicht vielleicht doch etwas mehr Zeit einplanen möchtest (Stichwort: Washington DC und New York).

Tag Eins | Washington D.C.

Willkommen in der Schaltzentrale der Vereinigten Staaten, der Hauptstadt der USA. Hier lässt sich viel mehr entdecken als du in einem einzigen Tag schaffen würdest, zum Beispiel das Air & Space Museum, verschiedene Memorials, das Kapitol, das weiße Haus, das Washington Monument und anderes. Vielleicht bleibst du einfach ein paar Tage länger in Washington DC?

Start/Ziel: Washington DC.
Unterkunft: Le Meridien Arlington.

Tag Zwei | Shenandoah Nationalpark

Nachdem du dir deinen Mietwagen organisiert hast, geht es jetzt auf die Strecke. Dein erster Stop ist der Shenandoah Nationalpark, der neben vielen Aktivitäten auch eine wunderschöne Panoramastrecke bietet: Den Skyline Drive. Über diesen fährst du weiter bis nach Gettysburg.

Start/Ziel: Washington DC – Shenandoah Nationalpark – Gettysburg.
Unterkunft: Wyndham Gettysburg.
Gefahren? 465 Km.

Gettysburg

Tag Drei | Gettysburg

Heute schaust du dir die ehemalige Bürgerkriegsstadt Gettysburg an. Typisch amerikanisch geht das am besten mit dem Auto, da der ganze Ort ein einziges großes Museum ist. Das Visitor Center ist aber auch einen Abstecher wert. Wenn du etwas Bewegung willst, kannst du dir natürlich auch ein Fahrrad leihen.

Start/Ziel: Gettysburg.
Unterkunft: Wyndham Gettysburg.

Lancaster Amish Farm

Tag Vier | Lancaster

Nachdem du die Vergangenheit der USA in Gettysburg näher kennengelernt hast, machst du dich jetzt auf den Weg, um lebende Geschichte in Lancaster zu treffen: Die Amish. Wenn du Glück hast, stößt du dir dabei auch nicht wie ich den Kopf am Haussegen der Farm.

Start/Ziel: Gettysburg – Lancaster.
Unterkunft: Lancaster Arts Hotel .
Gefahren? 100 Km.

Philadelphia Freedom Bell

Tag Fünf | Philadelphia

Von Gettysburg aus fährst du nach Philadelphia. Hier schaust du dir die Liberty Bell und Independence Hall an, machst einen Abstecher zur Rocky Statue oder genießt einfach nur die Aussicht aufs Wasser.

Start/Ziel: Lancaster – Philadelphia.
Unterkunft: Philadelphia, z.B. via AirBnB.
Gefahren? 128 Km.

New York Top of the Rock

Tag Sechs| New York

Muss ich noch etwas zu New York sagen? Egal ob das erste oder zehnte Mal: Die Stadt hat so viel zu bieten, auch abseits der Big Five Miss Liberty, Rockefeller Center, Empire State Building, Brooklyn Bridge und Central Park. Entdecke die Stadt einfach mit deinen eigenen Augen.

Start/Ziel: Philadelphia – New York.
Unterkunft: New York, z.B. via AirBnB.
Gefahren? 155 Km.